Fotodesign - Mach dir das Leben schwer

Veröffentlicht auf von Tex

ja, ich und meine verrückten Ideen...

Hallöle Leute!

Ich glaube ich habe es schon vor langer Zeit mal erwähnt. Im letzten, also dritten Jahr, darf ein Fotobuch gestaltet werden. Was genau fotografiert wird spielt dabei keine Rolle. Einzige Vorraussetung: Es müssen am Ende 80 Seiten sein ;)
Was ich mir überlegt habe? Im Regen fotografieren @_@ Klingt verrückt, wenn man bedenkt, dass es extrem schwierig ist, Regen zu fotografieren. Blöderweise war heute schon eine Vorabgabe, um den Lehrern unsere Idee vorzustellen. Mein Problem war aber, dass es gar nicht geregnet hat (mal abgesehen von dem Niesel).
Was habe ich gemacht? Photoshop!!! Hier einige Beispiele:


 

 

 


Fazit: Sieht super spannend aus, aber leider sieht man bei genauerer Betrachtung auch als Laie, dass es kein echter Regen ist! Wem es interessiert was die Lehrer sagten: Spannend, gefällt uns! Kann ich so weiterhin machen, aber ich muss dazu zusätzliche Detailaufnahmen machen. Freiwillige für Aufnahmen vor ;)

Schönen Abend noch


Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post