Schokoladenhügel auf der philippinischen Insel Bohol

Veröffentlicht auf von Tex

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/36/Chocolate_Hills.jpg/800px-Chocolate_Hills.jpgBild: http://de.wikipedia.org/wiki/Chocolate_Hills

 


Hello ihr da draußen,


sieht klasse aus, oder? Auf der philippinischen Insel Bohol erheben sich sage und schreibe 1268 grasbewachsene Hügel aus den dichten Wäldern. Es sieht wirklich atemberaubend aus… würde sehr gerne mal auf die Spitze eines Hügels klettern!


Diese Chocolate Hills gehören zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Insel! Aber warum werden diese Hügel eigentlich "Schokoladenhügel" genannt? Ganz einfach – in der Trockenzeit verfärben sich diese Hügel braun!


Also wer jetzt keine Scholadentafel auspackt, dem ist nicht mehr zu helfen ;-)



Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann schaut euch mal diesen Wikipedia Eintrag an – Chocolate Hill

Kommentiere diesen Post

Marco 04/25/2010 22:16


Super Mario World. Chocolate Island. Ganz eindeutig.


Miniimausiileiin 04/18/2010 17:28


Jap beeindruckend.. wirklich.. :)
aber berni muss ich recht geben :D
die sind ja noch nich mal braun ^^


troch 04/14/2010 06:12


wow geile Hügel


bernibaumi 04/13/2010 14:52


wow wirklich tolles bild frag mich trotzem noch wieso das sie schokoladen hügel heisen


Liron737 04/12/2010 21:02


schokolade :P *sabber* berge die schokolade heißen xD