Tutorial - Diagramme erstellen

Veröffentlicht auf von Tex

Hallo Leute,
ihr braucht ein Diagramm, dass ihr für die Schule entwerfen sollt, zum Beispiel für ein Referat? Oder vielleicht für etwas ganz anderes, um Geldeinnahmen bildlich darzustellen? Das könnt ihr mit Illustrator ganz einfach machen, und zwar folgendermaßen:

  


Öffnet ein Dokument in beliebiger Größe. Wir benutzen nun das Werkzeug "Kreisdiagramm", dass ihr unter all den anderen Diagrammen, siehe Screenshot. Nun klicken wir irgend wo auf eine leere Stelle auf unserer weißen Fläche und geben zwei Werte für die Größe des Diagramms ein. Ich habe mich einfach mal für jeweils 300 Pixel entschieden. Als nächstes öffnet sich ein kleines Fenster, in dem wir die Werte für unser Diagramm eingeben. Je nach dem wie viele Prozentwerte haben, besitzen wir mal ehr oder weniger Flächen. Ich habe mich für dieses Tutorial für drei Prozentwerte entschieden. Habt ihr die Zahlen eingegeben, klickt ihr rechts oben in diesem Fenster auf das Häkchen. Fertig, wir besitzen nun ein schwarz-weiß Diagramm, dass wir aber noch weiter bearbeiten müssen. So, um die Flächen farbig zu gestalten, müssen wir das gesamte Diagramm entgruppieren! Entweder unter »Objekt«, »Gruppierung aufheben« oder aber mit der Tastenkombination "Shift+CMD/STRG+G". Es öffnet sich eine Meldung, die ihr einfach wegklicken könnt. Nun müssen wir noch einmal das ganze entgruppieren um es überhaupt farbig machen zu können. Ist das geschafft, klicken wir auf das Feld, dass wir farbig machen wollen und wählen uns schlicht und ergreifend eine Farbe aus. Sollte es vorkommen, dass die Fläche trotzdem nicht die gewünschte Farbe bekommt, sondern eher einen Grauton, liegt es daran, dass ihr nicht im RGB-Modus seid.


Ändert das einfach im Fenster »Farbe«. Die Kontur könnt ihr selber gestalten, entweder lassen oder keine Farbe zuweisen. kommen wir nun zum 3D-Effekt. Öffnet das Fenster unter »Effekt«, »3D«, »Extrudieren und abgeflachte Kanten« und klickt auf den Button "Mehr Optionen". Da könnt ihr wirklich verdammt viele Einstellungen vornehmen. Ich zeige euch hier mal zwei Diagramme, die ich ganz interessant finde.
In diesem Sinne, viel Spaß beim Erstellen von Diagrammen.


 




©  Tutorial - Thomas Noschka

Kommentiere diesen Post

B3B1G0DD1TSCH 02/01/2010 17:20


Hach, Tex. Ich mag ja Deine Tutorials immer voll. :D Danke fürs posten. :D


Tex 02/01/2010 19:40


Yeah ;) Das freut mich wie immer sehr ;) Das ist übrigens eines, das schnell zu machen ist :)