Bonus-Quiz! Ein Frei-Ticket für euch! Wie viele Mäuse

Veröffentlicht auf von Tex

Guten Morgen Leute,
ich möchte auch heute wieder Danke sagen, für die vielen Einsendungen zum Gewinnspiel! Es sind echt schöne Sachen angekommen! Nutzt die Chance und schickt mir bis morgen (23:59:59) noch eure Kreativität.

Eine kleine wichtige Info: Werde EVENTUELL am Samstag wieder Internet zu Hause haben. Endlich, endliiiiich! Das Leben ist ohne Internet echt schwer geworden. Andererseits hat man viel mehr Zeit für anderes :p

Kommen wir nun zum Bonus-Quiz! Wer dieses Rätsel lösen kann, bekommt ein kleines Geschenk von mir ;)


Mäuse sind bekannt dafür, dass sie sich schnell vermehren.

Die Mäuseart, um die es hier geht, wirft einmal im Monat 12 Junge. Die kleinen Mäuschen werden schnell erwachsen und kriegen selber Junge, wenn sie zwei Monate alt sind.

Ein solches süßes Mäusekind hast Du einen Tag nach seiner Geburt beim Tierhändler gekauft und nach Hause gebracht. Wie viele Mäuse wirst du in zehn Monaten haben?



Alles klar? Postet mir eure Rechnungen oder sontiges einfach als Kommentar! Die erste richtige Lösung gewinnt ;)


Viel Spaß!

Kommentiere diesen Post

Jason 12/15/2009 19:45


ich hab irgendwie gestern nur eins gepostet o.O woher kommt den das 2. !!!


Tex 12/16/2009 08:25


Tja, gute Frage. Jedenfalls steht immer was ganz anderes drin :p Ist ja nicht schlimm!


Jason 12/14/2009 20:55


es kommt darauf an ob die maus weiblich und schwanger, nicht schwanger oder männlich ist. den da man nur eine Maus mit nach hause nimmt, bleibt es bei einer nichtschwangeren weiblichen oder einer
männlichen bei einer maus. wenn man aber eine schwangere weibliche maus mitnimmt dann ist es eine frage des anteils an männlichen und weiblichen mäusen im wurf.


Tex 12/15/2009 08:55


Hey hey! Nicht schlecht! Sunshine und Jason = 100 Punkte :) Ich muss sagen, dass es mich persönlich anfangs echt irritiert hat, letztendlich muss man einfach nur genau lesen!

Hmmm… ich brauche neue Rätsel… 


Jason 12/14/2009 20:51


da man nur ein einzeles mäuschen nach hause nimmt ist es davon abhängig ob es männlich oder weiblich ist und ob es im fall das es weiblich ist mit seinen 2 monaten schon geschwängert war. Im falle
es ein männchen war bleibt es bei einer Maus bei. im fall einer nichtschwangeren weiblichen Maus bleibt es ebenfals bei einer Maus. wenn die weibliche maus aber Schwanger war hängt es von der
kinderanzahl und dem anteil weiblicher und männlicher mäuse an.


ichmachmathevormeinschlafen 12/14/2009 18:23


248832

hebt euch ein gelochtes blatt vors gesicht und schaut durch die locher, ihr seht alles


Sunshine 12/14/2009 15:00


Man hat nach zehn Monaten eine Maus, wenn sie nicht gestorben ist. Da Mäuse Säugetiere sind, braucht man immer eine männliche und eine weibliche Maus um Nachkommen zu zeugen.